Verschoben: 10. Forum Zukunftsorientierte Steuerung

Die Organisatoren des 10. Forums Zukunftsorientierte Steuerung – die Führungsakademie der Bundeswehr, das German Institute for Defence and Strategic Studies, die Technische Universität Hamburg und Spitzner Consulting – haben sich entschieden, die Veranstaltung am 19. März 2020 an der Führungsakademie der Bundeswehr um ein Jahr zu verschieben.

An der Führungsakademie der Bundeswehr haben sich Anfang dieser Woche drei Ansteckungsfälle mit dem Corona-Virus „Covid-19“ bestätigt. Für die Bundeswehr hat der Schutz der Gesundheit der Soldatinnen und Soldaten sowie zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und die bestmögliche Eindämmung der Verbreitung des Virus höchste Priorität. Daher hat die Leitung der Führungsakademie der Bundeswehr am 10. März entschieden, den Lehrbetrieb der Akademie bis einschließlich Freitag, den 20. März, prophylaktisch einzustellen. 

Da derzeit auch alternative Austragungsorte in Hamburg Veranstaltungen mit mehr als 50 Gästen aus Präventionsgründen untersagen, haben die Organisatoren sich schweren Herzens entschieden, das diesjährige Forum auf das kommende Jahr zu verschieben. Diese Entscheidung wurde zum Schutz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der Referentinnen und Referenten sowie der unterstützenden Kräfte getroffen. 

Themen

Strategie/militärische Strategie Big Data, Cyber, Digitalisierung und KI Wirtschaft Nato Health Klimawandel Hybride Bedrohungen Russland EU Konflikt Landes-/Bündnisverteidigung Coronavirus Ethik Militärische Ausbildung KRITIS Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) Kultur Identität Gamification Terrorismus