Zur Nuklearstrategie Russlands

Übersetzung und Kommentar des Dekretes über Prinzipien der nuklearen Abschreckung

In Russland trat am 2. Juni ein Dekret in Kraft, das die Prinzipen der nuklearen
Abschreckungspolitik Russlands neu bestimmt. Die neue russische Nuklearabschreckung
antwortet auf technische, ökonomische und politische Wandlungen der Welt nach der
Jahrtausendwende. Der Beitrag legt eine Übersetzung aus dem Russischen ins Deutsche sowie
eine Kommentierung dieses für die Sicherheit Europas bedeutsamen Textes vor.

Autor: Prof. Dr. Burkhard Meißner | Hauptmann Severin Pleyer

#GIDSstatement 06/2020 | vom 09. Juli 2020