Das GIDS in den Medien

NDR Streitkräfte & Strategien, „Rückzug der Russen setzt zehn ukrainische Brigaden frei“, Interview mit Oberst i.G. Andreas Schreiber zu den Unterschieden bei der Operationsführung Russlands und der Ukraine, 15.11.2022

Kölnische Rundschau, „Wie ist Schutz vor Drohnen möglich?“, Interview mit Michael Karl zur Identifizierung und Bekämpfung von Drohnen, 04.11.2022

Hannoversche Allgemeine Zeitung, „Militärexperten: Russlands große Mobilmachung geht im Verborgenen weiter“, mit O-Ton von Oberst i.G. Andreas Schreiber, 03.11.2022

Spiegel, „Gefährliches Loch im Schutzschild: Welche Waffen gegen die Kamikazedrohnen helfen“, mit Hinweis auf eine GIDS-Analyse von 2021, 02.11.2022

ZDF, „moma future: Drohnenkrieg“, mit O-Tönen von Prof. Dr. Gary S. Schaal, 31.10.2022

Redaktionsnetzwerk Deutschland, „Beim nächsten großen Angriff könnte die russische Front zusammenbrechen“, Interview mit Oberst i.G. Andreas Schreiber zur aktuellen militärischen Lage in der Ukraine, 28.10.2022

ZDFheute live, „Wie entscheidend sind Putins Drohnen?“, Interview mit Michael Karl zu den russischen Angriffen auf zivile Ziele, 19.10.2022

Berliner Morgenpost, „Russland: Warum Putins Truppen zu billigen Waffen greifen“, mit Zitaten von Prof. Dr. Burkhard Meißner zu Waffen, Munition und Personal im Ukraine-Krieg, 16.10.2022

Bundeswehr, „Nachgefragt: Waffensysteme im Ukraine-Krieg“, Interview mit Oberst i.G. Andreas Schreiber zur aktuellen Lage, zu den Optionen der ukrainischen Streitkräfte und zur russischen Führungsstruktur, 14.10.2022

ntv, „Meißner zu Ablenkung und Abnutzung: ,Denkbar, dass Russen Trick der Ukraine anwenden wollen‘“, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zu den strategischen Implikationen des Kriegs in der Ukraine, 14.10.2022

Deutsche Welle, „Die Bundeswehr kann von der Ukraine lernen“, Interview mit Prof. Dr. Meißner zu den Geländegewinnen der ukrainischen Streitkräfte, zu Propaganda und Atomwaffen, 04.10.2022

New York Times, „Pipeline Breaks Look Deliberate, Europeans Say, Exposing Vulnerability“, mit Zitaten von Julian Pawlak zur Verwundbarkeit kritischer Infrastrukturen, 27.09.2022

@jupwalak, „A first thread: #Druckabfall“, Tweets von Julian Pawlak zu den Lecks in den Nord-Stream-Pipelines 1 und 2, 27.09.2022

RTL, „Putins Nukleardrohungen sind Teil einer propagandistischen Erpressungsstrategie“, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zu einer möglichen atomaren Eskalation, 26.09.2022

NDR, „Russlanddeutsche haben Angst, in den Krieg ziehen zu müssen“, ab Minute 1:40, mit O-Tönen von Prof. Dr. Burkhard Meißner zur Teilmobilmachung Russlands, 22.09.2022

ntv, „Ukraine hat eine Art Zwickmühle aufgebaut“, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zur ukrainischen Gegenoffensive, 13.09.2022

WDR 5, „Echo des Tages“, ab Minute 1:10, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zur ukrainischen Gegenoffensive, 12.09.2022

RTL, „Ukraine scheint bei Gegenangriffen erfolgreich zu sein“, Interview mit Andreas Schreiber zur militärischen Lage in der Ukraine, 08.09.2022

Deutsche Welle, „Немецкий аналитик: Украина перехватила инициативу в войне“, Interview mit Andreas Schreiber zur ukrainischen Gegenoffensive, 08.09.2022

wirtschaft tv, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zu den strategischen Implikationen des Kriegs in der Ukraine , 08.09.2022

ntv, „Wie die Ukraine eine US-Kriegsstrategie nutzt“, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zur militärischen Lage in der Ukraine, 29.08.2022

Deutsche Welle, „Армия РФ „в шоке“, а Украине нужно оружие – эксперты о войне“, mit Zitaten von Prof. Dr. Burkhard Meißner zur militärischen Lage nach sechs Monaten Krieg in der Ukraine, 25.08.2022

Berliner Morgenpost, „Ukraine: Sind Putins Hyperschallwaffen ein Gamechanger?“, mit Hinweis auf die Hyperschallwaffen-Tagung der Führungsakademie und des GIDS, 01.08.2022

FAZ, „Putin nicht belohnen“, Stellungnahme von Strategieexperten zum Krieg in der Ukraine, unterzeichnet u.a. von Prof. Dr. Burkhard Meißner und Prof. Dr. Gary S. Schaal, 14.07.2022

Kölnische Rundschau, „Warum in großen Teilen der Welt Hungersnöte drohen“, Interview mit Torben Keitel, Tobias Kollakowski und Patrick Rothehüser zur Operationsführung im Schwarzen Meer, 12.07.2022

dekoder.org, „Finnisch-russische Beziehungen“, Beitrag von Dr. Michael Jonas über das bilaterale Verhältnis seit dem 19. Jahrhundert, 06.07.2022

rbb24 Inforadio, „Geopolitik-Experte: Putin testet Standhaftigkeit der NATO“, Interview mit Prof. Stefan Bayer zur transatlantischen Allianz, zur Bedrohung und Abschreckung, 15.06.2022

NDR Streitkräfte & Strategien, „Ukraine in der Defensive (Tag 108-110)“, ab Minute 09:00, mit Zitaten von Severin Pleyer zur ukrainischen Rüstungsindustrie, 13.06.2022

NDR Streitkräfte & Strategien, „Ukrainische Rüstungsbetriebe unter Beschuss“, gesamtes Interview mit Severin Pleyer, 13.06.2022

Krautreporter, „Wo die Bundeswehr in Zukunft kämpft“, mit Zitaten von Julian Pawlak zur Landes- und Bündnisverteidigung sowie zur Nordflanke der NATO, 10.06.2022

NDR Streitkräfte & Strategien, „Der Krieg der Drohnen (Tag 94–96)“, Minute 07:00 bis 08:00 und 09:30 bis 11:30, mit Zitaten von Michael Karl, 30.05.2022

NDR Streitkräfte & Strategien, „Karl: Die Ukraine setzt in großer Menge Drohnen aller Art ein“, gesamtes Interview mit Michael Karl, 30.05.2022

dpa, „Faktencheck: Foto aus Butscha“, mit einer Einschätzung von Michael Karl, 23.05.2022

detektor.fm, ab Minute 4:38, „Schweden und Finnland: Neue Ära der NATO?“, Interview mit Julian Pawlak zur Norderweiterung der Allianz und zu den möglichen Reaktionen Russlands, 16.05.2022

Der Spiegel, „Russlands empfindliche Schwäche in der elektronischen Kriegführung“, mit Zitaten von Michael Karl zur EloKa aufseiten der Ukraine und Russlands, 13.05.2022

Loyal, „Kein Rückgrat“, Artikel von Severin Pleyer über die strukturellen Schwächen der russischen Streitkräfte, 12.05.2022

Hamburger Abendblatt u.a., „Warum Odessa für Putins Truppen eine Nummer zu groß ist“, mit Zitaten von Prof. Dr. Burkhard Meißner zur Verteidigung der südukrainischen Metropole, 11.05.2022

Bild-TV, ab 2:33:20, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zur Parade am 9. Mai in Moskau, 09.05.2022

WEB.DE, „NATO-Beitritt: Was Finnlands und Schwedens Schritt bedeuten könnte“ , mit Zitaten von Julian Pawlak zu den Motiven der beiden skandinavischen Länder und zu den möglichen Reaktionen Russlands, 01.05.2022

Thüringer Allgemeine u.a., „Ukraine-Krieg: Diese Fehler hat Putins Armee gemacht“, mit Zitaten von Prof. Dr. Burkhard Meißner zur militärischen Führungskultur und Operationsführung Russlands, 25.04.2022

Focus u.a., „Die Feuerwalze bleibt aus: „Rasputiza“ verhagelt den russischen Vormarsch“, mit Zitaten von Michael Karl zur Operationsführung und zu den Zielen der russischen Armee, 22.04.2022

Neue Osnabrücker Zeitung u.a., „Hotspot Ostsee: Die Nato zwischen Gotland, Kaliningrad und dem Baltikum“, mit Zitaten von Severin Pleyer zur Bedrohung durch Russland, 21.04.2022

Süddeutsche Zeitung, „Künstliche Intelligenz: Vom Drohnenangriff zum Flash War“, mit Zitaten von Dr. Heiko Borchert und Michael Karl zu Kampfdrohnen in Verbindung mit künstlicher Intelligenz, 12.04. 2022

Praxis Politik & Wirtschaft aktuell, „Ist die Bundeswehr ,blank‘?“, mit einem Interview mit Prof. Dr. Stefan Bayer zur Ausrüstung, Finanzierung und Integration in internationale Strukturen, 12.04.2022

Der Standard, „Wie Russlands Krieg in der Ukraine die deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik verändert“, Gastblog von Prof. Sven Bernhard Gareis zur strategischen Kultur Deutschlands und zu den Herausforderungen für die Bundeswehr, 11.04.2022

Südwest Presse, „Hastiges Handeln kann zu Gewalteskalationen führen“, Interview mit Prof. Dr. Stefan Bayer zu Waffenlieferungen und zum Sondervermögen der Bundeswehr, 06.04.2022

FAZ, „Dauerhaft neutral oder geteilt: Ein Vorbild für die Ukraine? Welche Schlüsse Finnland zog, als es im Winterkrieg 1939/40 vom sowjetischen Nachbar überfallen wurde“, Seite 11, Gastbeitrag von Dr. Michael Jonas, 05.04.2022

YLE, „Hur länge har Putin egentligen råd att kriga? Den ryska ekonomin bågnar under sanktionerna“, mit Zitaten von Prof. Dr. Stefan Bayer zu den Kriegsauswirkungen auf die russische Wirtschaft, 31.03.2022

Hamburger Klönschnack, Interview mit Prof. Dr. Stefan Bayer zum Sondervermögen für die Bundeswehr, zum Beschaffungswesen und zur Rolle des GIDS, 28.03.2022

Neue Osnabrücker Zeitung u.a., „Tote Generäle, große Verluste: Hat die Welt Russlands Truppen überschätzt?“, mit Zitaten von Severin Pleyer zu russischen Fehlern, Verlusten und Problemen, 25.03.2022

Rheinische Post u.a., „Ein Monat Z-Invasion: Russland scheitert an sowjetischem Denken“, mit Zitaten von Michael Karl zur russischen Operationsführung in der Ukraine, 23.03.2022

Westdeutsche Allgemeine Zeitung u.a., „Spritprobleme: Bauen die Russen jetzt eine neue Pipeline?“, mit Zitaten von Severin Pleyer zur russischen Logistik, 21.03.2022

Welt-TV, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zu Putins Rede im Moskauer Luschniki-Stadion sowie zu den Taktiken der Konfliktparteien, 18.03.2022

Braunschweiger Zeitung u.a., „Putins letztes Mittel: Warnung vor nuklearen Granaten“, mit Zitaten von Severin Pleyer zur russischen Operationsführung, 18.03.2022

Berliner Morgenpost u.a., „Ukraine-Krieg: Wird Russland taktische Atomwaffen einsetzen?“, mit Verlinkung zum #GIDSfacts 01/2022, 18.03.2022

MDR Aktuell, Interview mit Severin Pleyer zu Penetration Aids russischer Kurzstreckenraketen, 17.03.2022

Bild-TV, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zur Lage an der Schwarzmeerküste, ab 18.20 Uhr, 15.03.2022

Der Spiegel, „Iskander-Flugkörper: Russlands ungewöhnliche Raketenmunition“, mit Zitaten von Severin Pleyer zu Penetration Aids russischer Kurzstreckenraketen, 15.03.2022

Bild-TV, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zur Rolle der NATO im Ukraine-Krieg, ab 15.20 Uhr, 15.03.2022

Tagesschau, ab Minute 8:40, Statement von Prof. Dr. Stefan Bayer zur möglichen Beschaffung von Mehrzweckkampfflugzeugen vom Typ F-35, 14.03.2022

Tagesschau24, Interview mit Prof. Dr. Stefan Bayer zu deutschen Waffenlieferungen an die Ukraine sowie zur Rolle von Nuklearwaffen, 14.03.2022

Frankfurter Rundschau u.a., „Mehrere Metropolen sind eingekreist: Russland trägt den Krieg tiefer in die Städte“, mit Zitaten von Michael Karl zur russischen Operationsführung in der Ukraine, 14.03.2022

Forschungsgruppe Gewalt-Zeiten, Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zu „Russlands Krieg gegen die Ukraine. Historische Analysen und aktuelles Geschehen“, 11.03.2022

Behörden Spiegel, ab Minute 20:48, Defence-Day-Diskussion mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zum Thema „Ukraine – Analyse und Ausweg“, 10.03.2022

Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, „Putin würde auch Atomwaffen einsetzen“, Interview mit Prof. Dr. Gary S. Schaal zum russischen Vorgehen, zu Nuklearwaffen, Cyber und KI, 09.032022

Tagesthemen, ab Minute 13:06, Statement von Severin Pleyer zur Madman-Theorie, 07.03.2022

Hamburger Abendblatt, „Der Krieg ist für Russland schon verloren“, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zu Putin, Nuklearwaffen und Fehlern des Westens, 04.03.2022

Zeit Online u.a., „Bundeswehr-Denkfabrik: Wasserstoff eine strategische Chance“, Berichterstattung über das #GIDSstatement „Streitkräfte der Zukunft: Energieautonomie durch Wasserstoff und Beitrag für die Entwicklung eines neuen Energiemarkts?“ von Thomas Rappuhn und Simon Struck, 01.03.2022

Bild-TV, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zur Rolle von Nuklearwaffen, 27.02.2022

Bild-TV, ab 3:13:03, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zur Rolle von Nuklearwaffen, 26.02.2022

WDR 2, Zusammenfassung ab Minute 1:53, Interview mit Prof. Dr. Burkhard Meißner zum Beginn des Krieges in der Ukraine, 25.02.2022

ARD-Brennpunkt, ab Minute 5:25, Statement von Generalleutnant a.D. Ton van Loon zum Beginn des Krieges in der Ukraine, 24.02.2022