Ein Master in Flecktarn

64 Zeugnisse. 64 silberfarbene Schärpen. Das lag Ende September ordentlich aufgereiht bereit und wartete auf die Empfänger. „Erst wenn Sie das Zeugnis anfassen, sind Sie offiziell Absolventin und Absolvent unseres Masterstudiengangs ‚Militärische Führung und Internationale Sicherheit‘“, sagte Prof. Dr. Tobias Scheytt, Vorstand des Zentrums für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg

Weiterlesen

Studienphase des Lehrgangs General- und Admiralstabsdienst National (LGAN)

In seiner Studienphase bearbeitet jeder LGAN ein vorgegebenes Thema aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Herangehensweisen, um es zum Ende des Lehrgangs dem Generalinspekteur der Bundeswehr als Auftraggeber sowie vielen weiteren Vertretern der militärischen Führung vorzutragen und damit Impulse für die Fortentwicklung der Bundeswehr zu geben. Das German Institute for Defence and Strategic Studies unterstützt

Weiterlesen

GIDS in der Lehre

Die Expertise der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des German Institute for Defence and Strategic Studies (GIDS) wird auch immer wieder an der Führungsakademie der Bundeswehr nachgefragt. So bereichert das Expertenwissen der Forscherinnen und Forscher die verschiedenen Lehrgänge, die Fakultäten und geben Impulse bei strategisch relevanten Fragestellungen. Darüber hinaus bringen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des GIDS

Weiterlesen

NIKA-Studien

Das Netzwerk Interdisziplinäre Konfliktanalysen (NIKA) ist ein Kooperationsprojekt der Führungsakademie der Bundeswehr (FüAKBw) und der Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg und ist am GIDS angesiedelt.

Weiterlesen