What the f… happened in Afghanistan; oder: Was zum Teufel ist passiert?

Dieses GIDSessay geht zunächst der Frage nach, was in Afghanistan eigentlich geschehen ist. Viel wichtiger ist dem Autor aber: zu verdeutlichen, was wir aus dem Afghanistan-Einsatz lernen können und sollten. Das intensive Auseinandersetzen mit den Geschehnissen ist enorm schwierig und unbequem, aber auch zwingend notwendig. Denn unsere gefallenen und verwundeten Soldatinnen und Soldaten sowie die

Weiterlesen

Video-Statements: Afrika-Tagung 2019

Die Video-Statements zur Afrika-Tagung finden auch Sie in der Youtube-Playlist GIDS-Alumni-Tagung 2019. Why is it important for you to attend this conference? Haben die Europäer im Hinblick auf Afrika politisch nichts verstanden? What should be the role of the European Union and Germany concerning corruption in African countries? Was sind Maßnahmen im Gesundheitsbereich, mit denen

Weiterlesen

Afrika meldet sich zu Wort

Afrikatagung an der Führungsakademie der Bundeswehr Korruption, Krisen, Krankheiten – das ist das Bild, das bei uns von Afrika vorherrscht. Doch die Zahlen belegen einen anderen Trend: Lebenserwartung und Pro-Kopf-Einkommen sind gestiegen, ebenso hat sich der Anteil an absolut Armen reduziert. Afrika ist ein Kontinent der Brüche und der Widersprüche, aber er erwacht. Was erwartet

Weiterlesen

„Arabischer Frühling“ reloaded?

Proteste in Nahost und die Gefahr der westlichen Fehlinterpretation Seit Wochen wird im Irak und im Libanon gegen die jeweiligen Regierungen protestiert. Während es im Libanon bislang friedlich blieb, gab es im Irak bereits mehrere Todesopfer, die durch das Eingreifen der Sicherheitskräfte ums Leben kamen1. Der Libanon und der Irak sind zwei Staaten mit völlig

Weiterlesen

Dynamiken und Typologien von Kriegen und Konflikten

Verantwortlich: Prof. Dr. Burkhard Meißner Die dynamische Entwicklung von Krisen und Konflikten gehört zu den sichtbarsten Indikatoren für ein sicherheitspolitisches Umfeld, das sich rasant verändert. Der Forschungsbereich „Dynamiken und Typologien“ analysiert die Verläufe von Krisen, Konflikten und Kriegen und deren Ergebnisse. Teilweise mit Rückgriffen in die Geschichte werden die Phänomene vergleichend betrachtet und taxonomisch erfasst

Weiterlesen

Ein sich anbahnender Konflikt zwischen den USA und dem Iran?

Die Machtstrukturen im Iran und Ableitungen für Deutschland Während die USA bereits vor über einem Jahr aus dem Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA) ausgetreten sind, spitzt sich die politische Situation zwischen den USA und dem Iran seit einigen Monaten deutlich zu. Nachdem am 15. April die US-amerikanische Einstufung der iranischen Revolutionsgarden (IRGC) als Terrororganisation

Weiterlesen

Zur Ethik politischer Gewalt

Normative Fragen strategischer Kultur und die Zukunft der liberalen Weltordnung – Tagung des GIDS vom 05.-06. März 2019 Die Frage der Legalität und Legitimation der Projektion politischer Gewalt stand auf der zweitägigen GIDS-Tagung „Ethik politischer Gewalt“ im Mittelpunkt. In einem interdisziplinären Format und in aktivem Austausch diskutierten Expert/innen aus den Bereichen Internationale Beziehungen, Politische Philosophie

Weiterlesen